Über uns

 Einleitung:

Gegründet im Jahr 2010, zählt die Bexbacher Bürgervereinigung für Schiesssport e.V.
(BBS e.V.
) mit etwa 675 Mitgliedern zu den größten Schiesssportvereinen im Saarland.

Der Verein hat sich der Förderung des Schießsports als Leistungs-, Wettbewerbs- und Freizeitsport verschrieben.

Vereinsziele und Besonderheiten:

Der BBS e.V. bietet seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Disziplinen und Aktivitäten, insbesondere im Großkaliberbereich.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Vereins ist die Befreiung der Mitglieder von den üblichen Arbeitsdiensten, was die Mitgliedschaft besonders attraktiv macht.

Sicherheitsstandards:

Der Verein legt großen Wert auf Sicherheit im Umgang mit Schusswaffen.
Die vier Sicherheitsregeln nach Jeff Cooper sind fest in das Vereinsleben integriert:

Regel Nr. 1:
Jede Waffe ist geladen.
  Regel Nr. 2:
 Die Mündung überstreicht nur das, was ich auch beschießen möchte.
 Regel Nr. 3:
  Der Finger berührt erst dann den Abzug, wenn die bewusste Entscheidung zur Schussabgabe getroffen habe.
Regel Nr. 4:
Ich kenne mein Ziel und weiß, was sich dahinter (und davor) befindet. 

Mitgliedschaft in Verbänden:

Der Verein ist Mitglied der Verbände BDS LV9 und DSU, wodurch den Mitgliedern eine Vielzahl abwechslungsreicher und spannender Disziplinen zur Verfügung steht. 

 Fazit:

Die Bexbacher Bürgervereinigung für Schießsport e.V. bietet eine umfassende und sichere Plattform für Schießsportbegeisterte und zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot und hohe Sicherheitsstandards aus. 
Mitglieder profitieren von zahlreichen Vorteilen und einem gut organisierten Vereinsleben. 

Öffnungszeiten der Schiessanlage / Standaufsicht und Waffenausgabe:

Die Standaufsicht und Waffenausgabe sind zu folgenden Zeiten besetzt : 

Montag:
17:00- 19:00 

allg.
Übungsschiessen

Dienstag: 
17:00-20:30

allg.
Übungsschiessen

Mittwoch: 
17:30-20:30

allg.
Übungsschiessen

Donnerstag: 
17:00-19:30

allg. und
Anfängertraining

Freitag: 
17:30-21:30

allg. und Disziplinen (DSU)

 Samstag: 
geschlossen

geschlossen

Sonntag: 
10:00-13:00

allg.
Übungsschiessen

Vereinsleitung (Vorstand)

1.Vorsitzender

Horst Hinschberger

ist seit der Gründung des Vereins unser 1.Vorsitzender. 
Mit seiner langjährigen Erfahrung im Schiesssport und seiner Vision für die Vereinsentwicklung leitet  er den BBS e.V. mit großem Engagement

Kassenwart

Kai-Uwe Weil

verwaltet die Finanzen des Vereins.
Er sorgt für eine transparente und sorgfältige Buchführung, um die finanzellen Interessen des Vereins zu wahren.

Sportwartin

Janine König-Stephan


ist verantwortlich für die sportlichen Aktivitäten und Wettbewerbe.
Sie organisiert Trainingseinheiten und Wettkämpfe und fördert die sportliche Entwicklung unserer Mitglieder.